Start

Hallo liebe PowerMinder,


Seit 18 Monaten halte ich trotz aller (aus meiner Kenntnis) Unverhältnismäßigkeit das INYOO konform am laufen. Ich habe mich bis jetzt weitgehend an die angeordneten Maßnahmen gehalten und möchte vielen Dank sagen, daß Du mit mir so tapfer und treu durch diese Zeit gegangen bist.


Aber,

MIR REICHT ES! ICH STEIGE AUS.


Ab sofort:

  • Halte ich alle Trainings und Coaching nur noch Digital ( Miteinander Kurse können noch etwas dauern, aber sie sind in Vorbereitung)
  • Werden keine HRV-Messungen und Gehirnwellentraings gemacht
  • Schließt das INYOO mental "fitness" studio seine Pforten


Warum?

Diskriminierung, Zwang und Manipulation werde ich nicht weiter unterstützen. Und außerdem habe ich auf das ständige wie ist die Inzidenz, was darf ich heute, was muss ich morgen machen einfach keinen Bock mehr (macht für mich alles einfach keinen Sinn).


Ich werde natürlich weiterhin für Dich da sein, nur halt anders!


Vielen Dank für dein Verständnis und freue mich darauf dich ONLINE begrüßen zu dürfen.


Mit machtsamen Grüßen


NICOLE CHILIK

Dein emPOWERment COACH



PS: So, bevor Du vielleicht jetzt denkst " noch so ein " Corona Leugner",  "Aluhutträger" oder gar "Nazi" möchte ich Dir mitteilen Du kannst mich gerne in eine dieser Schublade packen, aber

  • dass wird rein gar nichts an der Mortalitätsrate laut WHO von Covid 19 mit 0,2% ( knapp 0,3 % Delta Variante) ändern. Und das reicht einfach nicht aus, für eine der schlimmsten pandemischen Zustände von nationaler Tragweite, mit einer weiteren Verlängerung bis September (sonst verliert der "IMPFSTOFF" seine NOTZULASSUNG und darf dann nicht weiter benutzt werden).


Die Inzidenzwerte geben leider auch nur Auskunft über eine positive Testung ( sagt aber nichts über eine Infektion aus) und die Tests werden leider immer noch in keinen Bezug gestellt. Weder in der Menge der Testungen, noch erfahren wir die Zyklen der Testung.


Die Krankenhausauslastung wird das nächste sein worauf rumgeritten wird und das, trotz des Krankenhaussterbens von 2020.


All das viele Geld was Politik und Medien mit ihrer Propaganda-maschinerie verbrannt und umverteilt haben, hätten wir gut


  • zur Sanierung unseres Gesundheitssystems
  • für Schulen, Kidergärten und Bildung
  • zur Förderung von Bauern und Agrarbetrieben die naturgesunde LEBENSmittel herstellen
  • uvm. hernehmen können.


Masken, Test's, "Impfungen", Desinfektionsmittel in dem Umfang wie es gerade betrieben wird - und das Weltweit - ist der Wahnsinn für die Gesundheit und für die Umwelt. 

Mit Social Distancing, Bashing, Diskriminierung, Vereinsamung usw. verlieren wir nicht nur unsere Würde (Vor allem Alte und Kinder) sondern einen großen Teil unserer Menschlichkeit.


Mein Ansinnen war es stets, Menschen aus ihrer Angst zu führen und in ihre Kraft zu bringen. Das ist mir auch bei vielen gut gelungen, aber es reicht leider nicht um diesen Wahnsinn zu beenden.


Hast du Interesse an mehr Information, dann habe ich auch noch ein paar Empfehlungen für dich, die auf YouTube verfügbar sind:

  • Dr. Daniele Ganser “Corona und die Angst”, Wien Oktober 2020 und "Propaganda" wie unsere Gedanken und Gefühle gelenkt werden
  • “Biedermanns Diagramm des Zwangs”



Du möchtest noch mehr über die Funktion der Manipulation erfahren, dann empfehle ich dir den Buchklassiker "Psychologie der Massen" von Gustave Le Bon oder



Für einen schnellen Einblick in die aktuellen Vorgänge bekommen empfehle ich dir das Video “The Great Recall” welches die Stiftung Corona-Ausschuss mit dem Lungenfacharzt Dr. Wodarg (Beginn bei 7:20 Min.)vom 05. März 2021, abgehalten haben.


Ansonsten stelle ich mich auch gerne zum persönlichen Gedanken-Austausch zur Verfügung.